Partyreisen

Während viele ältere Menschen im Urlaub vor allem auf Entspannung und Erholung aus sind, will man als Jugendlicher oder junger Erwachsener in den Ferien eigentlich nichts mehr als Spaß haben und möglichst viele neue Bekanntschaften knüpfen. Ein Partyurlaub ist da die beste Möglichkeit seine Wünsche in die Tat umzusetzen. Heute sind die Zeiten der langweiligen Familienurlaube definitiv vorbei, da viele Reiseanbieter eigene Angebote für junge und feierwillige Leute anbieten, bei denen man genau das bekommt was man möchte- nämlich Party pur. Zudem werden diese Reisen immer in Gruppen unternommen, wodurch man die Möglichkeit hat Gleichgesinnte zu treffen und mit ihnen die Nacht zum Tag machen kann. So kann man die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen und auch tolle Unternehmungen machen, nachdem man aus seinem Schönheitsschlaf
erwacht ist. Eine Partyreise ist immer ein besonderer Erlebnisurlaub, den man so schnell nicht vergessen wird. Wer denkt, dass es hier nur um Party geht und man den Tag nur im Bett verbringt liegt weit gefehlt. Heutzutage lassen sich die Reiseveranstalter für ihre Kunden allerhand einfallen, weshalb auch Sport und Unternehmungen ins Umland zum Programm gehören. Übrigens sind Partyreisen beileibe nicht nur eine tolle Sache für Jugendliche, auch Erwachsene, die im Urlaub auf Action, neue Bekanntschaften und Party aus sind, werden großen Gefallen an einer solchen Reise haben. Zudem sind die Reisen im Vergleich zu normalen Pauschalreisen sehr günstig, da die Anreise meist mit einem Bus erfolgt und man beim Preis für die Unterkunft von Gruppenrabatten profitiert.

Partyreisen könnten übrigens unterschiedlicher nicht sein, denn heute gibt es für jede Urlaubsform ein Angebot für Feierwillige und Nachtschwärmer. Tolle Strandurlaube, bei denen man Urlaubsfeeling pur genießen und abends die Puppen tanzen lassen kann, sind wohl die bekannteste Variante, aber sicher nicht die einzige. Mittlerweile werden selbst Kreuzfahrten oder auch Städtetrips angeboten, bei denen der Party-Faktor auf keinen Fall zu kurz kommt. Und selbstverständlich kann man auch im Winter auf eine Partyreise gehen. In den vielen Skigebieten, die sich hierfür anbieten, gibt es sogar überaus viele Angebote, die speziell auf jüngere und offene Menschen ausgerichtet sind. Während man den Tag hindurch über die Pisten düst und jede Menge Spaß hat, kann man abends mit den neuen Bekannten und seinen Freunden beim Après-Ski feiern. Da wir in Deutschland mal wieder sehnsüchtig auf den Sommer warten, wollen wir nun einige der tollsten Ziele für einen Party-Urlaub im Süden vorstellen, bei denen man sein Fernweh mit Sicherheit schnell vergisst und jede Menge Spaß, Freude und wilde Partys erleben kann.

Goldstrand – Bulgarien

Diese wunderschöne Location in der Nähe der Sommermetropole Varna hat sich von einem Geheimtipp zu einer wahren Partyhochburg für Urlauber entwickelt und ist auch mit dem Flieger problemlos erreichbar. Besonders deutsche Reisende schätzen diesen Urlaubsort aus mehreren Gründen. Zum einer ist der circa drei Kilometer lange Sandstrand tagsüber eine wahre Augenweide und lässt einen sofort alle Sorgen des Alltags vergessen. Direkt am Strand gibt es zudem weitläufige Einkaufsmöglichkeiten, die zum Shopping-Bummel einladen. Zum anderen kann man durch das vielfältige Angebot in Sachen Nightlife abends nach Herzenslust ausgehen. Und besonders hier, hat man besonders viele Möglichkeiten, sodass jeder Ausgeh-Typ angesprochen wird. Neben Diskotheken, finden sich hier viele kleinere Bars und Cafés, die ihr Programm sehr vielfältig planen, sodass jeder garantiert auf seine Kosten kommt, egal ob er nun in der Disko tanzen, Karaoke singen oder einfach nur einer guten Band zuhören will.

Lloret de Mar – Spanien

Partyreisen Lloret ist schon seit längerem eine der bekanntesten Adressen in Sachen Partyurlaub und lockt Jahr für Jahr unzählige Reisende an. Urlauber aus vielen unterschiedlichen Ländern treffen sich hier in den Sommermonaten, um sich tagsüber zu erholen, um sich abends beim Feiern verausgaben zu können. Durch die Lage an der Costa Brava werden Urlauber von mediterranem Klima verwöhnt und sich dabei im Meer abkühlen. Da Lloret besonders bei jüngeren Reisenden sehr beliebt ist, hat sich um den Strand eine riesige Partymeile entwickelt, auf der man sich in Clubs, Bars und Diskos dem Feiern widmen kann. Viele Reiseveranstalter bieten deshalb auch Clubkarten an, mit denen man Zutritt zu den meisten Clubs und Diskos erhält. Kein Wunder, dass eine Stadt, die außerhalb der Saison nur 16.000 Einwohner zählt, in den Sommermonaten bis zu 300.000 Gäste in ihren Hotels beherbergen kann. Wer im Urlaub seine Ruhe haben will, sollte die Hauptsaison in Lloret de Mart jeden Fall meiden, für diejenigen, die im Urlaub auf Action, Strand und Party stehen, ist dieser Ort dagegen genau das Richtige.

Rimini – Italien

Der Klassiker unter den Urlaubsorten für Partyreisen ist definitiv Rimini. Schon seit Jahrzehnten pilgern Fernwehgeplagte in die Stadt an der Adria. Die Gründe hierfür sind ganz einfach, denn ganz plump formuliert ist Rimini einfach wunderschön und hat viel mehr zu bieten als nur Nightlife und Strand. Da die Altstadt von Rimini und auch das Umland sehr schön sind, kommen hier auch Partyurlauber zum Zuge, die abseits des Trubels Neues entdecken wollen und bei denen es an zumindest einem Tag des Urlaubs auch ein wenig gemächlicher zugehen darf. Deshalb ist der Altersschnitt in Rimini auch höher als in Lloret de Mar, was aber nicht heißt, dass es hier ruhiger zugehen würde. In den Bars, Pubs und Diskos von Rimini tanzen die Partygänger auch unter der Woche gerne einmal bis in den nächsten Tag hinein.

Novalja – Kroatien

Unser letzter Urlaubstipp für Partygänger befindet sich in Kroatien, genauer gesagt auf der Insel Pak. Hier finden Besucher kilometerlange Strände vor, die sich nicht hinter denen in Lloret oder dem Goldstrand verstecken müssen. Auch hier tummelt sich ein junges Publikum, das den Strandurlaub mit nächtlichen Feierorgien kombiniert. Das Schöne an Novalja ist auch die Nähe zum größten Partystrand Kroatiens in Zrce. der schnell und ohne Probleme erreicht werden kann. Wer nicht bis zum Abend warten will, kann in einem der Orte schon am Nachmittag zur Musik von DJs feiern und tanzen. Die Beachpartys hier sind legendär und heben sich deutlich vom üblichen Programm ab, weshalb man sich so eine Strandparty auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
Reiseblog facebook twitter google+